Eckhard Bieger

Ich schreibe für explizit.net, weil es eine katholische Präsenz im Internet geben muss, die nicht Kirchenberichterstattung ist, weil die katholische Tradition die Philosophie und damit das Argument schätzt, weil eine weltweite Kirche zu wenig im Bewusstsein in Deutschland präsent ist, weil es Vieles gibt, was man in den Medien nicht findet, jedoch notwendig ist, um Vorgänge nicht nur von ihrer Oberfläche her zu verstehen. explizit.net will jungen Leuten helfen, als Journalisten im Internet ihr Auskommen zu finden.

Ich bin kurz vor dem II. Weltkrieg geboren, seit 1959 Mitglied des Jesuitenordens und habe mich mein Berufsleben lang mit Medien beschäftigt – bis 2003 mit dem Fernsehen und ab dann mit kath.de.

Beiträge von Eckhard Bieger

Russland verliert die Ukraine auch kirchlich

Die Ukraine erhielt vom Oberhaupt der Orthodoxie, dem Patriarchen von Konstantinopel-Istanbul die kirchliche Unabhängigkeit. Die Synode unter dem Vorsitz des Oekumenischen Patriarchen Bartholomäus hat dem Antrag des ukrainischen Präsidenten stattgegeben. Warum ist Russland so empfindlich davon betroffen, dass es die Beziehungen zum Oekumenischen Patriarchen abgebrochen hat? Und wie hat sich der Kreml diese Niederlage eingehandelt? Ein kommentierender Bericht:

Zum Seitenanfang