Foto: explizit.net

Statt - Avent

Der Statt-Advent ist nicht der Stadt-Advent, sondern der, der so schnell vorbeizischt.

Und schon ist er vorbei. Markus Henz blickt ihm gereimt nach.

 

 

 

 


      Der Stattadvent, der rennt und rennt,

      bis  es in jeder Wade brennt,

      der regt sich auf, mal hier, mal dort,

      der bleibt nie steh´n, muss immer fort,

      trägt eine Botschaft auf der Stirn,

      er sei ganz Bauch und kaum noch Hirn,

      so will er sie uns postulieren:

      „Denkt immer nur ans Konsumieren!“

      Dazu erschuf er Cyberwochen,

      die freundlich an das Herzlein pochen,

      natürlich auch den Weihnachtsmann,

      der einen auf Geschenke kann,

      ´ne Flatrate, die nie enden will

      und eine Welt, die selten still.

      Ach sieh´ nur, wie er an mich denkt,

      mir seine Werbung immer schenkt,

      er googelt sich dabei vor Lachen,

      bekommt Prozente für die Sachen,

      weiß, wann ich scheißen gehen muss,

      klaut das Gefühl für Überdruss

      und fehlt dann doch das Klopapier,

      Alexa, Siri, bring es mir!


Kategorie: Wirtschaft

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Zum Seitenanfang